Si­mul­ta­ne­i­tät, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Simultaneität

Rechtschreibung

Worttrennung
Si|mul|ta|ne|i|tät
Verwandte Form
Simultanität

Bedeutungen (2)

  1. Gleichzeitigkeit; gleichzeitiges Auftreten, Eintreten
    Gebrauch
    bildungssprachlich, Fachsprache
    Beispiel
    • die Simultaneität der Ereignisse
  2. Darstellung von zeitlich oder räumlich auseinanderliegenden Ereignissen auf einem Bild
    Gebrauch
    Kunstwissenschaft

Herkunft

französisch simultanéité, zu: simultané = gleichzeitig < mittellateinisch simultaneus, simultan

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?