Schweif­reim, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Verslehre
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schweifreim

Rechtschreibung

Worttrennung
Schweif|reim

Bedeutung

Schema, bei dem sich, auf je ein Reimpaar folgend, die dritte und sechste Zeile einer Strophe reimen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?