Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schwatz, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: familiär
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schwatz

Bedeutungsübersicht

[kürzere] zwanglose Unterhaltung [anlässlich eines zufälligen Zusammentreffens], bei der man sich gegenseitig Neuigkeiten o. Ä. erzählt

Beispiel

einen [kleinen] Schwatz mit der Nachbarin halten

Synonyme zu Schwatz

Geplauder, Plauderei, Plauderstündchen, Unterhaltung; (umgangssprachlich) Klatsch; (österreichisch familiär) Plauscherl; (Jargon) Talk; (norddeutsch) [Klön]schnack; (landschaftlich, besonders süddeutsch, österreichisch) Plausch

Aussprache

Betonung: Schwạtz

Herkunft

spätmittelhochdeutsch swaz, zu schwatzen

Grammatik

der Schwatz; Genitiv: des Schwatzes, Plural: die Schwatze

Blättern