Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schock, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Wort mit gleicher Schreibung: Schock (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schock
Beispiel: 3 Schock Eier

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltet) Anzahl von 60 Stück
  2. (umgangssprachlich veraltend) Haufen

Aussprache

Betonung: Schọck🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch schoc, eigentlich = Haufen

Grammatik

das Schock; Genitiv: des Schock[e]s, Plural: die Schocke <aber: 2 Schock>
 SingularPlural
Nominativdas Schockdie Schock, Schocke
Genitivdes Schockes, Schocksder Schock, Schocke
Dativdem Schockden Schock, Schocken
Akkusativdas Schockdie Schock, Schocke

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Anzahl von 60 Stück

    Gebrauch

    veraltet

  2. Haufen (2)

    Gebrauch

    umgangssprachlich veraltend

    Beispiel

    sie hat ein ganzes Schock Kinder

Blättern

↑ Nach oben