Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schlech­tig­keit, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schlech|tig|keit

Bedeutungsübersicht

  1. das Schlechtsein; schlechte Eigenschaft, Beschaffenheit
  2. schlechte, böse Tat

Synonyme zu Schlechtigkeit

Bösartigkeit, Bosheit, Charakterschwäche, Gemeinheit, Hinterhältigkeit, Lasterhaftigkeit, Ruchlosigkeit, schlechter Charakter, Verdorbenheit; (gehoben) Arglist, Niedertracht, Verwerflichkeit; (bildungssprachlich) Intriganz; (abwertend) Gehässigkeit, Infamie; (gehoben veraltend) Verderbnis

Aussprache

Betonung: Schlẹchtigkeit
Lautschrift: [ˈʃlɛçtɪçkaɪ̯t]

Herkunft

älter = Geringheit, spätmittelhochdeutsch slehtecheit = Glattheit; Aufrichtigkeit

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Schlechtigkeitdie Schlechtigkeiten
Genitivder Schlechtigkeitder Schlechtigkeiten
Dativder Schlechtigkeitden Schlechtigkeiten
Akkusativdie Schlechtigkeitdie Schlechtigkeiten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Schlechtsein; schlechte Eigenschaft, Beschaffenheit

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    die Schlechtigkeit der Welt
  2. schlechte, böse Tat

    Beispiel

    für seine Schlechtigkeiten büßen

Blättern