Schä­fer­stünd­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schäferstündchen

Rechtschreibung

Worttrennung
Schä|fer|stünd|chen

Bedeutungen (2)

  1. [heimliches] Beisammensein von Verliebten, bei dem Zärtlichkeiten ausgetauscht werden [und bei dem es zu sexuellen Handlungen kommt]
    Beispiel
    • ein Schäferstündchen [mit jemandem] haben
  2. Ausübung von Geschlechtsverkehr
    Gebrauch
    verhüllend
    Beispiel
    • dabei kam es zu einem Schäferstündchen zwischen den beiden

Herkunft

nach französisch heure du berger

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?