Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ko­i­tus, Co­i­tus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: Koitus
Alternative Schreibung: Coitus
Von Duden empfohlene Trennungen: Ko|itus, Co|itus
Alle Trennmöglichkeiten: Ko|i|tus, Co|i|tus

Bedeutungsübersicht

intimer sexueller Kontakt, besonders die genitale Vereinigung eines Mannes und einer Frau; Beischlaf

Synonyme zu Koitus

Akt, Begattung, geschlechtliche Vereinigung, Geschlechtsakt, Geschlechtsverkehr, Kopulation, Sex, Sexualverkehr; (gehoben) Liebesakt; (bildungssprachlich) Kohabitation; (salopp) Bums, Nummer; (Jargon) GV; (vulgär) Fick, Geficke, Gevögel; (verhüllend) [Intim]verkehr, Schäferstündchen; (gehoben, Rechtssprache) Beischlaf; (gehoben veraltet) Beilager; (besonders Rechtssprache) Beiwohnung
Anzeige

Aussprache

Betonung: Koitus
Coitus

Lautschrift: [ˈkoːitʊs]

Herkunft

lateinisch coitus, zu: coire = zusammengehen

Grammatik

der Koitus; Genitiv: des Koitus, Plural: die Koitus […tuːs] und Koitusse
Anzeige

Blättern