Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Scha­de, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Scha|de

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltet) Schaden
  2. in »es soll, wird dein, sein usw. Schade nicht sein«

Aussprache

Betonung: Schade🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch schade, althochdeutsch scado; altes Verbalabstraktum zu einem untergegangenen Verb mit der Bedeutung »schaden« (vgl. gotisch skaþjan = schaden)

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Schaden

    Grammatik

    der Schade; Genitiv: des Schadens, Schäden

    Gebrauch

    veraltet

  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    es soll, wird dein, sein usw. Schade nicht sein (veraltend: du wirst, er wird usw. dafür belohnt werden)

Blättern