Rühr­stück, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rührstück

Rechtschreibung

Worttrennung
Rühr|stück

Bedeutungen (2)

    1. in der Zeit der Empfindsamkeit (2) entstandene dramatische Gattung, deren Inhalt durch Konflikte zwischen Moral und Laster im Kreis der bürgerlichen Familie gekennzeichnet ist, die im rührenden Versöhnungsschluss wieder aufgehoben werden
      Gebrauch
      Literaturwissenschaft
      Grammatik
      ohne Plural
    2. Werk der Gattung Rührstück (1a)
      Gebrauch
      Literaturwissenschaft
    1. rührseliges literarisches, filmisches o. ä. Werk
      Gebrauch
      oft abwertend
      Beispiel
      • im Kino laufen indische Rührstücke mit Tanzeinlagen
    2. rührseliges Geschehen, Ereignis
      Gebrauch
      oft abwertend
      Beispiel
      • in den Medien wurde der Besuch des Präsidenten bei seinen Verwandten zum familiären Rührstück
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?