Rück­hal­te­be­cken, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Technik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rückhaltebecken

Rechtschreibung

Worttrennung
Rück|hal|te|be|cken

Bedeutung

Becken zur vorübergehenden Aufnahme von Wasser, das nicht sofort, unmittelbar abfließen soll

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.