Rein­heit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Reinheit
Lautschrift
[ˈraɪ̯nhaɪ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rein|heit

Bedeutungen (2)

  1. reine (1) Beschaffenheit
    Beispiele
    • kristallene Reinheit
    • die Reinheit der Lehre
  2. reine (4) Beschaffenheit
    Beispiele
    • die Reinheit der Wäsche
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Reinheit des Herzens

Herkunft

zu rein

Grammatik

die Reinheit; Genitiv: der Reinheit

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?