Ra­ckett, Ra­cket, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rackett
Racket

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Rackett
Alternative Schreibung
Racket
Worttrennung
Ra|ckett, Ra|cket

Bedeutung

Holzblasinstrument des 16. bis 18. Jahrhunderts mit einem doppelten Rohrblatt und einer langen, in neun Windungen in einer Holzbüchse eingepassten Röhre mit elf Grifflöchern

Herkunft

Herkunft ungeklärt

Grammatik

das Rackett; Genitiv: des Racketts, Plural: die Rackette

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?