Quer­kopf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich, oft abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Querkopf

Rechtschreibung

Worttrennung
Quer|kopf

Bedeutung

jemand, der in oft eigensinniger Weise anders handelt, sich anders verhält, als von anderen erwartet wird

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?