Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Quack­sal­ber, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Quack|sal|ber

Bedeutungsübersicht

Arzt o. Ä., der mit obskuren Mitteln und Methoden Krankheiten zu heilen versucht

Synonyme zu Quacksalber und Quacksalberin

(salopp scherzhaft) Medizinmann; (abwertend) Scharlatan, Scharlatanin; (veraltet abwertend) Medikaster; (Rechtssprache) Kurpfuscher, Kurpfuscherin

Aussprache

Betonung: Quạcksalber

Herkunft

niederländisch kwakzalver, eigentlich = prahlerischer Salbenverkäufer, zu: kwacken = schwatzen, prahlen und zalven = salben

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Quacksalberdie Quacksalber
Genitivdes Quacksalbersder Quacksalber
Dativdem Quacksalberden Quacksalbern
Akkusativden Quacksalberdie Quacksalber

Blättern