Pul­sa­tor, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Technik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pulsator

Rechtschreibung

Worttrennung
Pul|sa|tor

Bedeutung

Gerät zur Erzeugung pulsierender Bewegungen oder periodischer Änderungen des Drucks (1) (z. B. bei der Melkmaschine)

Herkunft

spätlateinisch pulsator = (An)klopfer, Schläger

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?