Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pro­porz, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pro|porz

Bedeutungsübersicht

  1. (besonders Politik) Verteilung von Ämtern, Sitzen nach dem Zahlenverhältnis der abgegebenen Stimmen von Parteien, nach dem Kräfteverhältnis von Konfessionen oder sonstigen Gruppen
  2. (besonders österreichisch, schweizerisch) Verhältniswahlsystem

Aussprache

Betonung: Propọrz

Herkunft

Kurzform von Proportionalwahl

Grammatik

der Proporz; Genitiv: des Proporzes, Plural: die Proporze

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Verteilung von Ämtern, Sitzen nach dem Zahlenverhältnis der abgegebenen Stimmen (6a) von Parteien, nach dem Kräfteverhältnis von Konfessionen oder sonstigen Gruppen

    Gebrauch

    besonders Politik

    Beispiele

    • ein konfessioneller Proporz
    • den Proporz wahren
    • Ämter im Proporz besetzen
  2. Verhältniswahlsystem

    Gebrauch

    besonders österreichisch, schweizerisch

Blättern