Pos­tu­la­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Postulation

Rechtschreibung

Worttrennung
Pos|tu|la|ti|on

Bedeutung

Benennung eines Bewerbers für ein hohes katholisches Kirchenamt, der erst von einem kanonischen Hindernis befreit werden muss

Herkunft

lateinisch postulatio = Forderung; Gesuch, Anliegen

Grammatik

die Postulation; Genitiv: der Postulation, Plural: die Postulationen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?