Po­e­t­ry-Slam, Po­e­t­ry­slam, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[ˈpɔʊ̯ətrislæm]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Poetry-Slam
Alternative Schreibung
Poetryslam
Von Duden empfohlene Trennungen
Po|e|try-Slam, Po|e|try|slam
Alle Trennmöglichkeiten
Po|e|t|ry-Slam, Po|e|t|ry|slam

Bedeutung

auf einer Bühne vor Publikum [das gleichzeitig die Jury ist] ausgetragener Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer selbst verfasste Texte vortragen

Kurzform
Slam

Herkunft

englisch poetry slam, aus: poetry = [Vers]dichtung und slam = Wettstreit

Grammatik

der Poetry-Slam; Genitiv: des Poetry-Slams, Plural: die Poetry-Slams

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?