Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pig­ment, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pig|ment

Bedeutungsübersicht

  1. (Biologie, Medizin) die Färbung der Gewebe bewirkender Farbstoff
  2. (Chemie) im Lösungs- oder Bindemittel unlöslicher, aber feinstverteilter Farbstoff (z. B. Ruß)

Aussprache

Betonung: Pigmẹnt

Herkunft

lateinisch pigmentum = Färbestoff; Würze, zu: pingere (2. Partizip: pictum) = mit der Nadel sticken; malen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Pigmentdie Pigmente
Genitivdes Pigmentes, Pigmentsder Pigmente
Dativdem Pigmentden Pigmenten
Akkusativdas Pigmentdie Pigmente

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Färbung der Gewebe bewirkender Farbstoff

    Gebrauch

    Biologie, Medizin

    Beispiel

    ein gelbes, braunes Pigment
  2. im Lösungs- oder Bindemittel unlöslicher, aber feinstverteilter Farbstoff (z. B. Ruß)

    Gebrauch

    Chemie

Blättern