Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pig, der oder das

Wortart: Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Gebrauch: salopp abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pig

Bedeutungsübersicht

Polizist

Synonyme zu Pig

Polizist, Polizistin; Kriminalbeamter, Polizeibeamter; (österreichisch) Wachmann; (schweizerisch) Polizeimann; (umgangssprachlich) Cop, Kriminaler, Schutzmann; (salopp) Polyp; (oft scherzhaft) Gesetzeshüter, Ordnungshüter; (umgangssprachlich, oft abwertend) Bulle; (österreichisch umgangssprachlich abwertend) Kieberer; (salopp abwertend) Greifer; (schweizerisch salopp abwertend) Schugger; (landschaftlich umgangssprachlich abwertend) Udel; (österreichisch, sonst veraltet) Gendarm, Gendarmeriebeamter; (österreichisch, schweizerisch, sonst veraltet) Wachtmeister; (umgangssprachlich veraltend) Blauer, Grüner; (veraltend abwertend) Büttel; (veraltet) Konstabler, Schupo; (Gaunersprache) Lampen; (österreichische Amtssprache) Wachebeamter

Aussprache

Betonung: Pịg

Herkunft

englisch; »Schwein«

Grammatik

der Pig oder das Pig; Genitiv: des Pigs, Plural: die Pigs

Blättern