Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Per­ver­si­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Per|ver|si|on

Bedeutungsübersicht

  1. perverses Empfinden bzw. Verhalten
  2. Verkehrung ins Krankhafte, Abnorme; Pervertierung

Aussprache

Betonung: Perversion
Lautschrift: [pɛrvɛrˈzi̯oːn]

Herkunft

spätlateinisch perversio

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Perversiondie Perversionen
Genitivder Perversionder Perversionen
Dativder Perversionden Perversionen
Akkusativdie Perversiondie Perversionen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. perverses Empfinden bzw. Verhalten

    Beispiel

    sexuelle, geistige, moralische Perversion
  2. Verkehrung ins Krankhafte, Abnorme; Pervertierung

    Beispiel

    die Perversion einer Idee, eines Systems

Blättern