Pen­hol­der­griff, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Tischtennis
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Penholdergriff
Lautschrift
[ˈpɛnhoːldɐ…]
[ˈpɛnhɔʊ̯ldɐ…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Pen|hol|der|griff

Bedeutung

Haltung des Schlägers, bei der der Griff (2) zwischen Daumen und Zeigefinger liegt und nach oben zeigt; Federhaltergriff

Herkunft

englisch penholder = Federhalter

Grammatik

ohne Plural

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?