Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Par­tei­buch, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Par|tei|buch

Bedeutungsübersicht

Mitgliedsbuch einer Partei (1)

Beispiel

(umgangssprachlich) sein Parteibuch zurückgeben (aus der Partei austreten)

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

das falsche/richtige Parteibuch haben/besitzen (umgangssprachlich: aufgrund der [Nicht]zugehörigkeit zu einer bestimmten Partei, Vereinigung o. Ä. beruflich [nicht] vorankommen)

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1934 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Betonung: Parteibuch
Lautschrift: [parˈtaɪ̯buːx]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Parteibuchdie Parteibücher
Genitivdes Parteibuches, Parteibuchsder Parteibücher
Dativdem Parteibuchden Parteibüchern
Akkusativdas Parteibuchdie Parteibücher

Blättern