Pa­li­sa­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Palisade

Rechtschreibung

Worttrennung
Pa|li|sa|de

Bedeutungen (2)

  1. langer, oben zugespitzter Pfahl, der mit anderen zusammen zur Befestigung in dichter Reihe in den Boden gerammt wird
    Beispiel
    • die Palisaden niederreißen
  2. Befestigungsanlage, Wand aus Palisaden (1)

Herkunft

französisch palissade, zu lateinisch palus = Pfahl

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.