Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Name­drop­ping, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Name|drop|ping

Bedeutungsübersicht

geschicktes Einflechten von Namen berühmter oder hochgestellter Persönlichkeiten, mit denen man angeblich selbst bekannt ist (in der Absicht, Eindruck zu machen)

Aussprache

Lautschrift: [ˈnɛɪ̯mdrɔpɪŋ] 🔉

Herkunft

englisch name-dropping, zu: name = Name und to drop = (eine Bemerkung) fallen lassen

Grammatik

das Namedropping; Genitiv: des Namedroppings, Plural: die Namedroppings

Blättern