Mo­lyb­dän­kar­bid, chemisch fachsprachlich Mo­lyb­dän­car­bid, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Molybdänkarbid
Molybdäncarbid

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|lyb|dän|kar|bid, Mo|lyb|dän|car|bid

Bedeutung

Verbindung aus Molybdän und Kohlenstoff, die in geringem Umfang zur Herstellung gesinterter Hartmetalle verwendet wird

Grammatik

das Molybdänkarbid; Genitiv: des Molybdänkarbid[e]s, Plural: die Molybdänkarbide

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?