Lap­pa­lie, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Lap|pa|lie

Die Bezeichnung für eine höchst belanglose Angelegenheit stammt aus der Studentensprache. Sie geht auf die scherzhafte Latinisierung des Wortes Lappen zurück und wird deshalb mit zwei p geschrieben.

Bedeutung

Info

höchst unbedeutende Sache, Angelegenheit; Belanglosigkeit

Beispiel
  • sich wegen, über Lappalien aufregen

Synonyme zu Lappalie

Info

Herkunft

Info

ursprünglich Studentensprache, scherzhafte latinisierende Bildung zu Lappen

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Lappaliedie Lappalien
Genitivder Lappalieder Lappalien
Dativder Lappalieden Lappalien
Akkusativdie Lappaliedie Lappalien

Wussten Sie schon?

Info

Aussprache

Info
Betonung
Lappalie
Lautschrift
[laˈpaːli̯ə]

Blättern

Info