Ba­ga­tel­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Bagatelle
österreichisch auch:
[…ˈtɛl]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ba|ga|tel|le

Bedeutungen (2)

  1. unbedeutende, geringfügige Angelegenheit; Kleinigkeit
    Beispiel
    • etwas als Bagatelle betrachten, behandeln
  2. kurzes, zweiteiliges Instrumentalstück
    Gebrauch
    Musik

Herkunft

französisch bagatelle < italienisch bagatella = kleine, unnütze Sache, Verkleinerungsform von: baga < lateinisch baca = Beere

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?