Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Lam­pen­fie­ber, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Lam|pen|fie|ber

Bedeutungsübersicht

starke nervöse Erregung, Angst und innere Angespanntheit unmittelbar vor einer Situation, in der man sich zu bewähren hat, besonders vor einem öffentlichen Auftreten, vor einer Prüfung o. Ä.

Beispiel

Lampenfieber haben

Synonyme zu Lampenfieber

Angst, Aufregung, Beklemmung, Herzklopfen, innere Unruhe, Nervosität; (umgangssprachlich) Flattermann

Aussprache

Betonung: Lạmpenfieber🔉

Herkunft

Lampen = Rampenlicht(er)

Grammatik

 Singular
Nominativdas Lampenfieber
Genitivdes Lampenfiebers
Dativdem Lampenfieber
Akkusativdas Lampenfieber

Blättern