La­gen­schwim­men, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Sport
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lagenschwimmen
Lautschrift
[ˈlaːɡn̩ʃvɪmən]

Rechtschreibung

Worttrennung
La|gen|schwim|men

Bedeutung

(als Wettkampf über eine bestimmte Strecke durchgeführtes) Schwimmen mit vorgeschriebenem Wechsel der Lage (2b)

Grammatik

das Lagenschwimmen; Genitiv: des Lagenschwimmens

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?