Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kreuz­weg, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kreuz|weg

Bedeutungsübersicht

  1. Stelle, an der sich zwei Wege kreuzen
    1. (katholische Kirche) bildliche oder plastische Darstellung des Kreuzesweges in vierzehn Stationen in einer Kirche oder im Freien, die von den Gläubigen betend abgeschritten werden
    2. (katholische Kirche) Folge von Gebeten, die besonders in der Fastenzeit (beim Abschreiten des Kreuzweges) gesprochen werden

Aussprache

Betonung: Kreuzweg

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Kreuzwegdie Kreuzwege
Genitivdes Kreuzweges, Kreuzwegsder Kreuzwege
Dativdem Kreuzwegden Kreuzwegen
Akkusativden Kreuzwegdie Kreuzwege

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Stelle, an der sich zwei Wege kreuzen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    am Kreuzweg stehen; an einen Kreuzweg gekommen sein (gehoben: in seinem Leben, in seiner Entwicklung o. Ä. an einen Punkt gekommen sein, an dem eine für die Zukunft wichtige Entscheidung zwischen mehreren Möglichkeiten zu treffen ist)
    1. bildliche oder plastische Darstellung des Kreuzesweges in vierzehn Stationen in einer Kirche oder im Freien, die von den Gläubigen betend abgeschritten werden

      Gebrauch

      katholische Kirche

    2. Folge von Gebeten, die besonders in der Fastenzeit (beim Abschreiten des Kreuzweges 2a) gesprochen werden

      Gebrauch

      katholische Kirche

      Beispiel

      den, einen Kreuzweg beten

Blättern