Kon­ter­re­vo­lu­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Konterrevolution

Rechtschreibung

Worttrennung
Kon|ter|re|vo|lu|ti|on

Bedeutungen (2)

    1. (im marxistischen Sinn) antikommunistische Revolution oder Opposition
      Beispiel
      • die Konterrevolution im Keim ersticken
    2. (im marxistischen Sinn) Gesamtheit von Kräften, Personen, die die Konterrevolution (2a) anstreben
      Grammatik
      ohne Plural

Herkunft

französisch contre-révolution

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?