Kon­s­ti­tu­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Konstitution

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Kon|sti|tu|ti|on
Alle Trennmöglichkeiten
Kon|s|ti|tu|ti|on

Bedeutungen (4)

    1. allgemeine, besonders körperliche Verfassung
      Beispiele
      • eine kräftige, schlechte, zarte Konstitution haben
      • von schwacher Konstitution sein
    2. Gebrauch
      besonders Medizin
  1. Aufbau, Struktur eines Moleküls
    Gebrauch
    Chemie
  2. Verfassung; Satzung
    Gebrauch
    Politik
    1. Erlass eines Papstes bzw. Konzils
      Gebrauch
      katholische Kirche
    2. Statut, Satzung (eines klösterlichen Verbandes)
      Gebrauch
      katholische Kirche

Herkunft

lateinisch constitutio, zu: constituere, konstituieren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?