Kon­so­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Konsole

Rechtschreibung

Worttrennung
Kon|so|le

Bedeutungen (3)

  1. Vorsprung (als Teil einer Wand, Mauer), der etwas trägt oder auf dem etwas aufgestellt werden kann
    Gebrauch
    Architektur
  2. Wandbord, -brett; an der Wand angebrachtes tischartiges Möbel mit zwei Beinen [für Vasen, Uhren o. Ä.]
  3. Grundgerät für elektronische Spiele mit integriertem Bildschirm oder mit Anschlussmöglichkeit an ein Fernsehgerät

Herkunft

französisch console, Kurzform von: consolateur = Gesimsträger < lateinisch consolator = Tröster, also eigentlich = Tröster; Stütze

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?