Knot­ten­erz, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Knottenerz

Rechtschreibung

Worttrennung
Knot|ten|erz

Bedeutung

Buntsandstein mit eingesprengtem Bleiglanz

Herkunft

zu Knotten, landschaftliche (besonders ostmitteldeutsche) Nebenform von Knoten, wegen der knotenförmigen Einlagerungen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?