Kno­ten­blu­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Botanik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Knotenblume

Rechtschreibung

Worttrennung
Kno|ten|blu|me

Bedeutung

in Europa und im Orient heimische Zwiebelpflanze mit schmalen, grundständigen Blättern und glockigen, meist hängenden weißen oder rosa Blüten

Herkunft

nach dem grünen Fruchtknoten, der sich deutlich von den weißen Blüten abhebt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?