Knö­sel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
norddeutsch, mitteldeutsch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Knösel

Rechtschreibung

Worttrennung
Knö|sel

Bedeutung

kurze, kleine Pfeife

Herkunft

ursprünglich = Bezeichnung für etwas, was nicht ganz ausgewachsen ist

Grammatik

der Knösel; Genitiv: des Knösels, Plural: die Knösel

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?