Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Klotz, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Klotz

Bedeutungsübersicht

    1. großes, dickes, unbearbeitetes Stück aus Holz o. Ä.; Stück eines Baumstammes
    2. kleiner, eckiger Gegenstand aus Holz
    3. Kurzform für: Bauklotz
  1. (salopp abwertend) grober, unbeholfener, rüpelhafter Mensch
  2. (schweizerisch salopp) Geld

Synonyme zu Klotz

Aussprache

Betonung: Klọtz 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch kloz = Klumpen; Kugel; Baumstumpf, ablautende Bildung zu Kloß

Grammatik

der Klotz; Genitiv: des Klotzes, Plural: die Klötze und (umgangssprachlich:) Klötzer

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. großes, dickes, unbearbeitetes Stück aus Holz o. Ä.; Stück eines Baumstammes

      Beispiele

      • Klötze spalten
      • er stand, lag da wie ein Klotz (steif, unbeweglich, hölzern)
      • wie ein Klotz (umgangssprachlich; sehr tief) schlafen
      • <in übertragener Bedeutung>: ein Klotz (umgangssprachlich; großes [unförmiges] Gebäude) aus grauem Beton

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      [in den folgenden Wendungen ist wahrscheinlich an den Klotz gedacht, der Tieren auf der Weide ans Bein gebunden wurde, damit sie nicht weglaufen können]
      • jemandem ein Klotz am Bein sein (umgangssprachlich: jemandem hinderlich, für jemanden eine Last sein: er ist ihr nur noch ein Klotz am Bein)
      • sich <Dativ> mit jemandem, etwas einen Klotz ans Bein binden/hängen (umgangssprachlich: sich mit jemandem, etwas belasten)
      • einen Klotz am Bein haben (umgangssprachlich: eine Last zu tragen haben)
      • auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil (Grobheit muss mit Grobheit beantwortet werden)
    2. kleiner, eckiger Gegenstand aus Holz
    3. Kurzform für:

      Bauklotz
  1. grober, unbeholfener, rüpelhafter Mensch

    Grammatik

    Plural Klötze

    Gebrauch

    salopp abwertend
  2. Geld

    Grammatik

    ohne Plural

    Gebrauch

    schweizerisch salopp

    Beispiel

    Mann, hat der Klotz!

Blättern