Klap­per­storch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Kindersprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Klapperstorch
Lautschrift
[ˈklapɐʃtɔrç]

Rechtschreibung

Worttrennung
Klap|per|storch

Bedeutung

Storch

Beispiel
  • zur Nachbarsfamilie ist der Klapperstorch gekommen (familiär; die Nachbarsfamilie hat ein Baby bekommen; nach der Erklärung, die man früher Kindern gab, die Neugeborenen bringe der Storch)

Synonyme zu Klapperstorch

  • Storch; (volkstümlich scherzhaft) [Meister] Adebar

Herkunft

nach dem Klappern, das Störche in der Paarungszeit mit dem Schnabel hervorbringen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?