Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ket­zer, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ket|zer

Bedeutungsübersicht

  1. (katholische Kirche) Häretiker
  2. jemand, der öffentlich eine andere als die in bestimmten Angelegenheiten für gültig erklärte Meinung vertritt

Synonyme zu Ketzer und Ketzerin

Abtrünniger, Abtrünnige, Abweichler, Abweichlerin, Andersdenkender, Andersdenkende, Dissident, Dissidentin, Opponent, Opponentin; (bildungssprachlich) Apostat, Apostatin, Häretiker, Häretikerin, Renegat, Renegatin; (abwertend) Sektierer, Sektiererin; (Fachsprache) Deviationist, Deviationistin

Aussprache

Betonung: Kẹtzer
Lautschrift: [ˈkɛtsɐ]

Herkunft

mittelhochdeutsch ketzer, kether < mittellateinisch catharus, Katharer

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Ketzerdie Ketzer
Genitivdes Ketzersder Ketzer
Dativdem Ketzerden Ketzern
Akkusativden Ketzerdie Ketzer

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Häretiker (1)

    Gebrauch

    katholische Kirche

    Beispiel

    die Inquisition ließ Tausende von Ketzern verbrennen
  2. jemand, der öffentlich eine andere als die in bestimmten Angelegenheiten für gültig erklärte Meinung vertritt

    Beispiel

    die Partei ging scharf gegen die Ketzer vor

Blättern