Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ka­val­le­rie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Militär früher
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Ka|val|le|rie

Bedeutungsübersicht

  1. zu Pferd kämpfende Truppe; Reiterei
  2. Soldaten der Kavallerie

Aussprache

Lautschrift: [kavaləˈriː] 🔉, auch: [ˈkavaləri] 🔉
Anzeige

Herkunft

französisch cavalerie < italienisch cavalleria, zu: cavaliere, Kavalier

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Kavalleriedie Kavallerien
Genitivder Kavallerieder Kavallerien
Dativder Kavallerieden Kavallerien
Akkusativdie Kavalleriedie Kavallerien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Kavallerie - Gemälde von Sebastiaan Vrancx (Vranckx)
    Gemälde von Sebastiaan Vrancx (Vranckx) - © Bibliographisches Institut, Berlin/Alexander Burkatovski
    zu Pferd kämpfende Truppe; Reiterei

    Beispiele

    • schwere, leichte Kavallerie
    • er war bei der Kavallerie
  2. Soldaten der Kavallerie (a)

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    Kavallerie einsetzen
Anzeige

Blättern