Ka­va­lier, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ka|va|lier

Bedeutungen (3)

Info
  1. Mann, der besonders Frauen gegenüber taktvoll, hilfsbereit und höflich ist und dadurch angenehm auffällt
    Beispiele
    • ein eleganter, vollendeter Kavalier
    • ein Kavalier vom Scheitel bis zur Sohle
    • den Kavalier spielen
    • ich gebe Ihnen mein Ehrenwort als Kavalier
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • Kavalier der alten Schule (Mann, der sich durch besonders höfliches, taktvolles, rücksichtsvolles Benehmen auszeichnet)
    • der Kavalier genießt und schweigt (ein Kavalier kompromittiert eine Dame, mit der er ein Liebesabenteuer hatte, nicht, indem er darüber redet)
  2. Freund, Begleiter eines Mädchens
    Gebrauch
    scherzhaft, veraltet
    Beispiel
    • ihr Kavalier holte sie zu Hause ab
  3. Edelmann

Synonyme zu Kavalier

Info

Herkunft

Info

französisch cavalier < italienisch cavaliere = Reiter, Ritter, zu: cavallo = Pferd < lateinisch caballus

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Kavalierdie Kavaliere
Genitivdes Kavaliersder Kavaliere
Dativdem Kavalierden Kavalieren
Akkusativden Kavalierdie Kavaliere

Aussprache

Info
Betonung
🔉Kavalier