Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen

Ka­rus­sell, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Karussell
Lautschrift
🔉[karʊˈsɛl]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ka|rus|sell

Bedeutung

auf Jahrmärkten oder Volksfesten aufgestellte, sich im Kreis drehende große Scheibe mit verschiedenartigen Aufbauten (Pferden, Fahrzeugen u. a.) oder mit aufgehängten Sitzen für Fahrgäste, besonders Kinder

Beispiel
  • [mit dem] Karussell fahren
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • mit jemandem Karussell fahren (1. Soldatensprache; jemanden um den Exerzierplatz jagen. 2. umgangssprachlich; jemanden heftig tadeln, heruntermachen.)

Synonyme zu Karussell

  • (österreichisch) Ringelspiel; (schweizerisch umgangssprachlich) Rösslispiel; (süddeutsch, südwestdeutsch und schweizerisch umgangssprachlich) Reitschule

Herkunft

französisch carrousel < italienisch carosello, eigentlich = Reiterspiel mit Ringelstechen, Herkunft ungeklärt

Grammatik

das Karussell; Genitiv: des Karussells, Plural: die Karussells und Karusselle

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen