Kad­disch, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
jüdische Religion
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kaddisch

Rechtschreibung

Worttrennung
Kad|disch

Bedeutung

jüdisches Gebet, das besonders für das Seelenheil Verstorbener während des Trauerjahres gesprochen wird

Herkunft

hebräisch qaddîš = geheiligt; nach dem Anfangswort eines Gebetes

Grammatik

das Kaddisch; Genitiv: des Kaddischs

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?