Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ing­wer, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ing|wer

Bedeutungsübersicht

  1. (in Tropen und Subtropen kultivierte) schilfartige Pflanze, deren Wurzelstock ätherische Öle enthält und ein scharf schmeckendes Gewürz liefert
    1. essbarer, aromatischer, brennend scharf schmeckender Teil des Wurzelstocks des Ingwers
    2. aus dem Wurzelstock des Ingwers gewonnenes, aromatisches, brennend scharfes Gewürz
  2. mit Ingweröl gewürzter Likör

Aussprache

Betonung: Ịngwer

Herkunft

mittelhochdeutsch ingwer, ingeber < lateinisch gingiber, zingiber < griechisch ziggíberis < sanskritisch śṛṅgavera, eigentlich = der Hornförmige; nach der Form der Wurzel

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Ingwerdie Ingwer
Genitivdes Ingwersder Ingwer
Dativdem Ingwerden Ingwern
Akkusativden Ingwerdie Ingwer

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (in Tropen und Subtropen kultivierte) schilfartige Pflanze, deren Wurzelstock ätherische Öle enthält und ein scharf schmeckendes Gewürz liefert

    Grammatik

    ohne Plural
    1. Ingwer
      © Bibliographisches Institut, Berlin/Archiv Waldmann
      essbarer, aromatischer, brennend scharf schmeckender Teil des Wurzelstocks des Ingwers (1)
    2. aus dem Wurzelstock des Ingwers (1) gewonnenes, aromatisches, brennend scharfes Gewürz

      Grammatik

      ohne Plural
  2. mit Ingweröl gewürzter Likör

Blättern