Ing­wä­o­nis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Aussprache:
Betonung
Ingwäonismus

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ing|wäo|nis|mus
Alle Trennmöglichkeiten
Ing|wä|o|nis|mus

Bedeutung

sprachlicher Einfluss des Nordseegermanischen (auf das Altsächsische)

Herkunft

neulateinisch

Grammatik

der Ingwäonismus; Genitiv: des Ingwäonismus, Plural: die Ingwäonismen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?