In­dex­wäh­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Indexwährung
Lautschrift
[ˈɪndɛksvɛːrʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
In|dex|wäh|rung

Bedeutung

Währung, die durch die Beeinflussung der Geld- und Kreditmenge durch die Notenbank manipuliert wird

Herkunft

lateinisch; deutsch

Grammatik

die Indexwährung; Genitiv: der Indexwährung, Plural: die Indexwährungen

Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?