In­dex­pa­ti­en­tin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Indexpatientin
Lautschrift
[ˈɪndɛkspatsi̯ɛntɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
In|dex|pa|ti|en|tin

Bedeutung

mutmaßlich oder nachweislich erste infizierte bzw. erkrankte Patientin (besonders bei Seuchen, bestimmten Erbkrankheiten, seltener bei psychiatrischen Erkrankungen); weibliche Person, von der ein epidemiologisches Ereignis ausging

Beispiele
  • Anamnese der Indexpatientin
  • die Indexpatientin und ihre Kontaktpersonen isolieren

Herkunft

vgl. Indexpatient

Grammatik

die Indexpatientin; Genitiv: der Indexpatientin, Plural: die Indexpatientinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen