Her­zens­not, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Herzensnot
Lautschrift
[ˈhɛrtsn̩snoːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Her|zens|not

Bedeutung

große innere Bedrängnis, Notlage, Zwangslage

Beispiel
  • er hatte sie in ihrer Herzensnot alleingelassen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?