Not­la­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Notlage
Lautschrift
[ˈnoːtlaːɡə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Not|la|ge

Bedeutung

aufgrund äußerer Umstände eingetretene schwierige Situation, in der sich jemand befindet

Beispiele
  • jemandes [augenblickliche] Notlage ausnutzen
  • aus einer Notlage herauskommen
  • jemanden aus einer Notlage befreien
  • in einer Notlage sein
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?